Wer oder was ist DL-Fotografie?

Na Ihr wisst doch, wie beginnt immer eine Geschichte? Richtig, mit “es war einmal…”. Genau so war es nun auch hier. Alles begann damit, dass Tina und ich (Dana / Inhaberin) sich gegenseitig fotografiert haben. Die Bilder gefielen uns, aber mir ist schnell aufgefallen, dass ich qualitativ besser werden wollte. So zog dann schnell eine bessere Spiegelreflexkamera und das erste gute Teleobjektiv ein.

Die Bilder wurden schnell immer besser…

 .. und von dort an fragten auch die ersten Stallkollegen, ob ich ein paar Fotos von ihnen und ihren Pferden machen kann. Ab da habe ich diverse Coachings, Workshops und Lehrgänge absolviert. So habe ich ruckzuck den Mut gefasst ein eigenes Gewerbe anzumelden. Seit 2016 gibt es nun schon DL-Fotografie. Tina war von Anfang an mit dabei. Auch heute entwickeln wir uns stetig weiter und besuchen diverse Lehrgänge, um immer das Beste für Euch zu geben.

Mein Bildstil ist farbenfroh, bunt und fröhlich. Genau so und nicht anders. Mir ist es wichtig, dass die Bilder nicht zu künstlich sind, sondern so natürlich wie möglich wirken. Ich freue mich sehr, wenn meine Kunden mir beim Shooting sagen, dass Ihnen meine Bilder durch die starken Farben immer direkt auffallen.

Die Bilder wurden schnell immer besser…

 .. und von dort an fragten auch die ersten Stallkollegen, ob ich ein paar Fotos von ihnen und ihren Pferden machen kann. Ab da habe ich diverse Coachings, Workshops und Lehrgänge absolviert. So habe ich ruckzuck den Mut gefasst ein eigenes Gewerbe anzumelden. Seit 2016 gibt es nun schon DL-Fotografie. Tina war von Anfang an mit dabei. Auch heute entwickeln wir uns stetig weiter und besuchen diverse Lehrgänge, um immer das Beste für Euch zu geben.

Mein Bildstil ist farbenfroh, bunt und fröhlich. Genau so und nicht anders. Mir ist es wichtig, dass die Bilder nicht zu künstlich sind, sondern so natürlich wie möglich wirken. Ich freue mich sehr, wenn meine Kunden mir beim Shooting sagen, dass Ihnen meine Bilder durch die starken Farben immer direkt auffallen.

Dana

Dana

Inhaberin

Für jeden Spaß zu haben, neugierig und spontan.

Tina

Tina

Shootingassistent

Kreativ, zuverlässig und absolut hilfsbereit.

Hauptfotografin und Inhaberin

Mit meinem Partner, meinem kleinen Sohn und vielen verschiedenen Tieren bin ich in Wetschen zu Hause. Bei Instagram und Facebook nehme ich Euch öfters via Story in meinem Alltag mit. Also wen Du dich dafür interessiert, schau dort gerne vorbei. 

Dass ich mit Tieren groß geworden bin, lässt sich wohl nicht leugnen. Tiere sind meine große Leidenschaft. Schon als Kind mussten meine Tiere herhalten, da ich sie gerne ablichten wollte. Wie ihr bereits oben lesen konntet, wollte ich nach und nach die Qualität meiner Bilder immer mehr verbessern, was mir auch sehr gelungen ist, sodass ich nun eine professionelle Fotografin bin.

 

Hauptberuflich arbeite ich Teilzeit im öffentlichen Dienst. Die dortige Gleitzeit hat mir von Anfang an es perfekt möglich gemacht, meiner Leidenschaft zur Fotografie Zeit und Raum zu geben. Ich muss sagen, es ist einfach der perfekte Ausgleich. 

 

Begonnen habe ich mit der Tierfotografie. Es stellte sich aber schnell heraus, dass ich vor allem das Große und Ganze liebe. Diese Abwechslung und Vielfalt macht das ganze so großartig. Von Tieren, über Familien und Paaren / Hochzeiten ist nun alles bei mir möglich. 

Co-Fotografin & Shootingassistentin

Aufgewachsen und sesshaft bin ich in Barnstorf. Schon vom Kindesalter an sind Tiere ein großer Bestandteil meines Lebens. Da war es durchaus möglich, dass mein Lieblingsschaf sich in der guten Stube mit mir die neueste Folge Chip & Chap ansehen musste.

 

Dana und ich haben uns im Kindesalter, wer hätte es gedacht, auf dem Ponyhof kennengelernt. Verbunden durch das gemeinsame Hobby, wuchs die Freundschaft rasch heran. Heute kann ich sagen, ich habe meine beste Freundin zur Chefin!

 

Von der ersten Minute an, habe ich Dana mit Ihrer Idee der Fotografie unterstützt und mit Rat und Tat zur Seite gestanden (oder auch mal vor der Kamera). Heute trefft Ihr mich bei allen Themen- oder Sammelshootings, sowie auf großen Hochzeiten an.

Wir wollen immer 100 % geben

Egal welches Shooting, ich möchte einfach, dass Du die schönsten Erinnerungen erhältst. Dazu gehört natürlich einiges. Ich möchte eine Spitzenqualtiät, viele verschiedene schöne Motive für Dich (Kreativität lässt grüßen) und im Nachgang auch die besten Produkte. Dazu gehört viel Planung und auch ein strukturiertes Shooting. Das lasse ich Dich aber zu keiner Sekunden merken. Du erlebst einfach einen schönen Tag / Nachmittag mit mir/uns und erfreust dich im Nachgang über die wundervollen Momente, die ich für Dich einfangen durfte. 

Wir sind unfassbar geduldig

Ich geb’s zu, dass ich mich im Alltag wirklich nicht zu den geduldigsten Menschen zähle. Da fliegt auch schnell mal was durch die Gegend, wenn es gerade nicht so läuft. Ganz anders läuft es bei den Shootings ab. Meine Shootings haben keine zeitliche Begrenzung, im Gegensatz zu damals. Mir ist damals des Öfteren aufgefallen, dass Kunden/ Tierbesitzer sich dadurch schnell unter Druck gesetzt gefühlt haben. Genau dann klappt es, gerade bei den Tieren, erst recht nicht schnell. Ohne zeitliche Begrenzung ist der Druck raus und die Bilder genau so schnell im Kasten.

Ich bin immer und jederzeit für alle Ideen und Wünsche offen. 

Wir sind zu jeder Zeit transparent

„Kannst Du mir das Foto bitte einmal zeigen?“ Diesen Satz gibt es bei mir nicht. Denn nach jedem Motiv zeige ich meinen Kunden immer einen kurzen Einblick in die Bilder. Denn gerade am Anfang fühlen sich manche Kunden etwas unwohl vor der Kamera. So gibt es Dir während des Shootings eine gewisse Sicherheit und vor allem auch Lockerheit. 

Wir haben ja schließlich ein gemeinsames Ziel. Wir wollen einen schönen Tag zusammen verbringen und unvergessliche Lieblingsbilder für Dich erschaffen.

 

Du möchtest mich persönlich kennenlernen & ein Shooting mit mir machen?